Navigieren auf der MfK-Website

Medienmitteilungen

KONTAKT

Nico Gurtner
Leiter Marketing & Kommunikation
Telefon: 031 357 55 14
E-Mail: n.gurtner(at)mfk.ch

Vereinsgründung Museumsquartier Bern

29. Juni 2021
DAS MUSEUMSQUARTIER BERN ZÜNDET SEINE ERSTE STUFE

Elf Kulturinstitutionen zwischen dem Helvetiaplatz und der Kirchenfeldstrasse haben heute gemeinsam den Verein Museumsquartier Bern gegründet. Damit startet das Museumsquartier Bern in eine mehrjährige Aufbauphase und ein einmaliges Kulturprojekt setzt ein Zeichen des innovativen Aufbruchs. Bereits in den kommenden Tagen und Wochen wird das Museumsquartier für die Bevölkerung mit ersten Erlebnissen und Experimenten sichtbar werden.

Medienmitteilung

Aktion Zehn Gebote Vol.2

22. Juni 2021
ZWISCHEN STEINBRUCH, ZUKUNFTSVISION UND WUNDEN FÜSSEN

Die «Zehn Gebote Vol. 2» der Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin fordern die Gesellschaft heraus und haben damit schon mehrfach für Aufregung gesorgt. Gläubige Geister schieden sich daran, ob die Biblischen Gebote so neuinterpretiert werden sollen, städtische Behörden konnten sich nicht mit einem versenkten Kunstwerk anfreunden. Nun wandert dieses eine Tonne schwere Kunstwerk vom 28. Juni bis am 9. Juli 2021 zu Fuss ins Museum für Kommunikation und verbindet Zürich mit Bern in ganz ungewohnter Weise. Dazwischen: viel Zeit zum Nachdenken.

Medienmitteilung
Medienbilder

Neue Ausstellung Death and Birth in My Life

31. März 2021
AN DEN ECKPUNKTEN DES LEBENS

Diese Ausstellung will das Museum für Kommunikation auf Grund der Aktualität unbedingt zeigen. Bereits zum vierten Mal setzt das Museum Death and Birth in My Life an und befasst sich vom
1. April bis zum 30. Mai 2021 mit Beginn und Ende des Lebens. Die Videoinstallation von Mats Staub geht die grossen Themen so direkt wie behutsam an und lässt viel Raum zur Reflexion.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Jahresmedienorientierung 2021

26. Januar 2021
EIN MUSEUM IN BEWEGUNG

2020 ist es im Museum für Kommunikation vorbei mit Besucherrekorden: 55'000 Besuchende. Dank innovativen Projekten ist der Kontakt zum Publikum auch in den Monaten mit geschlossenen Türen nicht abgerissen. Im März 2021 soll nun endlich die grosse Wechselausstellung Super – Die zweite Schöpfung eine Auseinandersetzung mit Biotechnologie und Optimierungswahn ermöglichen. Parallel zur Ausstellung erscheint der Podcast «Supernova», der sich mit Kunst und künstlicher Intelligenz befasst.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Gezeichnet 2020 digital zugänglich

22. Dezember 2020
MUSEUM DIGITAL GEÖFFNET

Ein kleiner Lichtblick für Kulturaffine: Das Museum für Kommunikation stellt die Ausstellung Gezeichnet 2020 vollumfänglich digital zur Verfügung. Der beliebte Jahresrückblick kann trotz geschlossenem Museum kostenlos als 360-Grad-Rundgang besucht werden.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Neue Ausstellung SUPER – Die zweite Schöpfung

15. Dezember 2020
SITZT GOTT HEUTE AM COMPUTER?

Immer schneller entwickeln sich Biotechnologie, Künstliche Intelligenz und Digitalisierung. Die Möglichkeiten zur Neuschöpfung und Selbstoptimierung sind grösser als je zuvor. Wohin führt dieser Weg? In der Ausstellung SUPER – Die zweite Schöpfung im Museum für Kommunikation trifft Fortschrittsglaube auf Untergangsstimmung, Wissenschaft auf Gesellschaft. Eine innovative Ausstellungskonzeption verschmilzt die Stärken von Ausstellung und Theater.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Neue Ausstellung Gezeichnet 2020 – Die besten Schweizer Pressezeichnungen des Jahres

10. Dezember 2020
KUNSTVOLL VERDICHTET

Pressezeichnungen schaffen das Kunststück, Geschichten in einem Bild auf den Punkt zu bringen. Mit Humor zeigen sie die Absurdität des Alltags auf und bringen uns zum Nachdenken. Gezeichnet 2020 zeigt als Jahresrückblick in Ausstellungsform die besten Schweizer Pressezeichnungen des ausklingenden Jahres – bis am 7. Februar 2021 im Museum für Kommunikation.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Neue Ausstellung Death and Birth in My Life

15. Oktober 2020
AN DEN ECKPUNKTEN DES LEBENS

Vom 16. Oktober bis zum 6. Dezember 2020 befasst sich Death and Birth in My Life im Museum für Kommunikation mit Beginn und Ende des Lebens. Die Videoinstallation von Mats Staub geht die grossen Themen so direkt wie behutsam an und lässt viel Raum zur Reflexion.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Der Besuch im Museum soll nicht am Budget scheitern

22. Juni 2020
CORONA-SPARMITTWOCH IM MUSEUM

Nach Corona ist Solidarität gefragt, um die Auswirkungen zu mildern. Das Museum für Kommunikation bietet deshalb immer mittwochs einen reduzierten Eintritt an. Der Zugang zu Kultur soll nicht am Budget scheitern.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Museum öffnet wieder nach Corona-Lockdown

06. Mai 2020
KOMMUNIKATION AUCH WIEDER IM MUSEUM

Nach fast zwei Monaten rein digitaler Präsenz, öffnet auch das Museum für Kommunikation am 12. Mai 2020 seine Türen wieder für Besuchende. Ein Schutzkonzept stellt die Sicherheit für Gäste und Mitarbeitende sicher. Dank zusätzlichen Angeboten bietet das Museum noch mehr Unterhaltung. Die Ausstellung Schweinehunde und Spielverderber wird bis am 2. August verlängert.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Schweizer Pressezeichnungen gegen die Corona-Krise

06. April 2020
VON CORONA GEZEICHNET

Schweizer Karikaturistinnen und Karikaturisten finden einen eigenen Weg zur Bewältigung der aktuellen Krise. Er ist – nicht ganz überraschend – geprägt von Humor. In den nächsten Wochen publiziert der Verein «Gezeichnet» regelmässig Corona-Karikaturen auf Instagram und bündelt damit die Schweizer Werke an einem Ort.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Online Führungen im Museum

23. März 2020
MUSEALER LIVE-STREAM IN DIE STUBE

Besondere Zeiten, besondere Massnahmen: Das Museum für Kommunikation sendet ab dem 24. März 2020 von Dienstag bis Freitag jeweils um 13.30 Uhr über Facebook live und direkt in einem Testbetrieb aus dem Museum. Damit findet die Kultur den Weg ins isolierte Zuhause und bietet Abwechslung. Die Zuschauerinnen und Zuschauer sind eingeladen aktiv an den Streams mitzuwirken.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Jahresmedienorientierung 2020

04. Februar 2020
AUSGEZEICHNET

Erneut präsentiert das Museum für Kommunikation einen Besucherrekord – 115'664 Besuchende waren 2019 zu Gast. Ein wichtiger Grund für diesen anhaltenden Erfolg ist die ausgezeichnete Museumsarbeit: Das Museum für Kommunikation wurde gleich mehrfach für seine innovativen Ausstellungen prämiert. Mit einer digitalen Strategie bereitet sich das Haus nun auf die künftigen Herausforderungen vor.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Gezeichnet 2019

10. Dezember 2019
GEFÄHRLICHE BILDER?

Es ist die grosse Kunst der Reduktion auf das Maximum. Pressezeichnungen bringen aktuelle Geschichten humorvoll auf den Punkt und ecken damit auch mal an. Über den Jahreswechsel sind in der Ausstellung Gezeichnet 2019 im Museum für Kommunikation die besten Schweizer Pressezeichnungen des Jahres als höchst unterhaltsamer Jahresrückblick zu sehen.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Sex und heisse Ohren im Museum

13. November 2019
SEX UND HEISSE OHREN IM MUSEUM

Sex! Manchmal braucht es wenig, um Hemmungen hervorzurufen. Schweinehunde und Spielverderber – Die Ausstellung über Hemmungen zeigt jedoch ein differenzierteres Bild unseres stetigen Wegbegleiters: wie Hemmungen uns prägen, ärgern und schützen. Ein durch und durch menschliches Thema. Die Ausstellung schafft es, Hemmungen direkt erlebbar zu machen und so ein ungewohnt intensives Erlebnis zu kreieren.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Stille im Museum wird ausgezeichnet

01. Oktober 2019
STILLE IM MUSEUM WIRD AUSGEZEICHNET

Die Ausstellung Sounds of Silence im Museum für Kommunikation war nicht nur beim Publikum erfolgreich – sie wird nun auch mit einem International Sound Award ausgezeichnet.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Im Sommer schmelzen die Preise

01. Juli 2019
IM SOMMER SCHMELZEN DIE PREISE

Während den Sommerferien reduziert das Museum für Kommunikation in Bern seine Preise um 20%. Gegen ein altes Handy gibt’s sogar Gratiseintritt. Damit reagiert das Museum auf die sinkende Nachfrage an heissen Tagen und sorgt für eine kleine Erfrischung im Hochsommer.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Museum für Kommunikation in Strassburg ausgezeichnet

10. April 2019
MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION IN STRASSBURG AUSGEZEICHNET

Zum dritten Mal seit 1977 wird der Council of Europe Museum Prize in die Schweiz vergeben – das Museum für Kommunikation konnte gestern in Strassburg (F) den prestigeträchtigen Preis in Empfang nehmen. Ausschlaggebend für die Ehrung war das mutige Konzept des Museums für Kommunikation mit den persönlichen Gastgebern.

Medienmitteilung (PDF)
Rede Alec von Graffenried (PDF)
Medienbilder
 

Museum sammelt Xenia Tchoumi

23. Januar 2019
MUSEUM SAMMELT XENIA TCHOUMI

Seit einigen Monaten sind sie in aller Munde, die Influencerinnen und Influencer. Mit einem Paar luxuriösen Absatzschuhen von Xenia Tchoumi nimmt das Museum für Kommunikation in Bern erstmals Influencing in die Sammlung auf und dokumentiert damit den Kommunikationszeitgeist.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Jahresmedienorientierung 2019

16. Januar 2019
MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION KNACKT 100'000ER-GRENZE

Das Museum für Kommunikation schliesst 2018 mit einem Besucherrekord und einer internationalen Auszeichnung ab. Erstmals in seiner Geschichte sind über 100‘000 Besuchende zu Gast. Ab November 2019 widmet sich das Museum mit einer grossen Wechselausstellung dem rätselhaften Phänomen der Hemmungen.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder

Museum für Kommunikation gewinnt europäischen Museumspreis 2019

07. Dezember 2018
MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION GEWINNT EUROPÄISCHEN MUSEUMSPREIS 2019

Der Kulturausschuss der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) vergibt heute dem Museum für Kommunikation in Bern den renommierten Museumspreis 2019. Die Jury hebt unter anderem das gelungene Konzept der Kommunikatoren hervor sowie die dynamischen Ausstellungsinhalte.

Medienmitteilung (PDF)
Medienbilder