Navigieren auf der MfK-Website

Kinder im Museum

Das Museum für Kommunikation ist ideal für Kinder. Hier dürfen die Kleinen Dinge anfassen, ausprobieren und Rätsel lösen. Als Aktivität für Kinder zwischen vier und acht Jahren gibt es einen eigenen Rundgang im Museum. Das Eichhörnchen Ratatösk nimmt die Kinder mit in seine Kommunikationswelt und zeigt ihnen amüsante Spiele. Eine Entdeckungstour für neugierige Mädchen und Buben.

Find Ratatösk

Ratatösk? Dieser Name ist keine Erfindung: So heisst das Eichhörnchen in der nordischen Mythologie. Es ist dort ein Kommunikator und übermittelt Nachrichten auf dem Weltenbaum. So können der Drache am Fusse des Baums und der Adler in der Krone sich austauschen.

Das vorwitzige Maskottchen hat sich 12 Mal im Museum versteckt. Überall bei seinem Bild finden die Kinder spannende Aktivitäten und Rätsel: Geräusche, Düfte oder Dinge erkennen, Puzzle, Memory, Pixelspiel, Erinnerungen ertasten, MixMax, das Magnetpostauto im Wimmelbild, Flaggenzeichen oder im Kino bei Piggeldy und Frederick etc...

Ein Baum mit vielen Gucklöchern und einem Paternosteraufzug bildet den Abschluss von «Find Ratatösk». Er wird von 35 Ratatösks bewohnt: Sie werden im Rahmen eines Partizipationsprojekts jedes Jahr von Schülerinnen und Schülern einer anderen Schule gebastelt. Aktuell sind Figuren, die in der Schule Wimmis entstanden sind, ausgestellt.

Zwei Kinder riechen an Duftboxen in einer Station des Kinderrundgangs.
Ein Mädchen und ein Bub steuern mit einem Magnet ein Postauto durch ein Labyrinth. Der Hintergrund ist unscharf.
Vier Kinder stapeln Holzklötze aufeinander. Auf der Frontseite entsteht das Bild einer Schallplatte.
Vier Kinder sitzen dicht gedrängt auf einem Bank in einem Häuschen und schauen gebannt auf einen Bildschirm.
Zwei Mädchen üben mit Signalflaggen zu kommunizieren. Hinter ihnen ist eine Berglandschaft zu sehen.
Vor einer Videoprojektion beugen sich vier Kinder über einen Bildschirm. Wir sehen nicht, was auf dem Bildschirm zu sehen ist, aber die Kinder schauen amüsiert und interessiert.

Post für Ratatösk

Möchtest du Ratatösk schreiben, oder ihm deine Zeichnung per Post schicken? Er freut sich bestimmt! Eine Auswahl der kleinen Meisterwerke zeigen wir gerne auch hier auf der Website.

Im Museumsshop gibt es übrigens auch eine Malvorlage.

 

Museum für Kommunikation
Ratatösk
Helvetiastrasse 16
3000 Bern 6

communication(at)mfk.ch

Kindergeburtstag

Psst! Hier werden Geheimagenten und Geheimagentinnen ausgebildet.
Ein Geburtstag, der in Erinnerung bleibt.

Ähnliche Inhalte