1. Vermittlung

Angebote für Kinder und Familien

Begegnung im Museum

Wenn sich Menschen im Museum begegnen, entstehen neue Ideen und besondere Erlebnisse. Wir laden Sie im Rahmen von zwei Projekten ein zu einem kommunikativen Austausch auf Augenhöhe:

musée imaginaire suisse ist ein digitales Museum. Es zeigt Objekte, die Gäste in Museen ausgewählt haben. Mitmachen: www.mi-s.ch

Generationen im Museum ist eine Initiative des Migros-Kulturprozent zur Förderung von Generationenbegegnungen in Museen. GiM-Anlässe können für Gruppen gebucht werden. Interessierte wenden sich ans Museum: 031 357 55 19

 

 

KINDERGEBURTSTAG – Tagebuch eines Posträubers

Ein geheimnisvolles Tagebuch erinnert an eine lange zurückliegende Geschichte. Sie leitet die Geburtstagsgruppe auf einem abenteuerlichen Rätselpfad durch das Museum. Detektivisches Geschick, Fantasie und Teamgeist sind gefragt! Schaffen es die Kinder, die Rätsel zu lösen und das lückenhafte Tagebuch zu vervollständigen, führt es die Gruppe zu einer unerwarteten Überraschung. Ein 1½-stündiger Anlass rund um die beliebtesten Stationen des Museums.

Find Ratatösk

Das Maskottchen Ratatösk begleitet Kinder durch ihre eigene Kommunikationswelt und zeigt ihnen amüsante Spiele. Für Kinder von 4 bis 8 Jahren, im Eintritt inbegriffen.

> mehr Informationen

Stoffbücher für unsere jüngsten Gäste

In zwei wunderschön gestalteten Stoffbüchern finden Kinder das Maskottchen Ratatösk und Trouvaillen aus dem Museum.
Fragen Sie eine Kommunikatorin oder einen Kommunikatoren.

Die zwei Bücher wurden von der kubanischen Künstlerin Araís handgemacht.