Navigieren auf der MfK-Website

Veranstaltungen

Was heute und morgen im Museum für Kommunikation los ist – alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

  • 20.1.

    Museumsbier 2022

    Donnerstag, 20. Januar 2022
    17:00–20:00 Uhr

    Die gemütliche Stimmung im Café Pavillon mit einem Bier und einem kleinen Snack kombiniert sich perfekt mit einem entspannten Besuch der Ausstellungen. Für einmal darf sogar das Bier mit in die Ausstellungsräume, wo Musik und farbiges Licht für eine besondere Atmosphäre sorgen. Natürlich sind da auch unsere Kommunikatorinnen und Kommunikatoren als Gastgeber vor Ort und lassen sich etwas Besonderes einfallen.

    Geöffnet ist an den meisten Abenden die Kernausstellung «von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs» (Ausnahme: 10. & 17. Februar). Zu Beginn (am 20.01., 27.01. und 03.02. ) ist auch noch die kleinen Ausstellungsperle «Gezeichnet 2021» zu sehen. Im Februar gibt es ein SUPER-Special: An zwei Abenden (10. & 17. Februar) ist exklusiv die Ausstellung SUPER - Die zweite Schöpfung geöffnet. Die Kernausstellung ist an diesen beiden Abenden geschlossen.

    Eintrittspreis: CHF 10.- (inkl. einem Museumsbier) 
    Keine Anmeldung nötig

     

    20. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    27. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    3. Februar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    10. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    17. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    24. Februar

    Kernausstellung

    3. März

    Kernausstellung

    10. März

    Kernausstellung

  • 27.1.

    Museumsbier 2022

    Donnerstag, 27. Januar 2022
    17:00–20:00 Uhr

    Die gemütliche Stimmung im Café Pavillon mit einem Bier und einem kleinen Snack kombiniert sich perfekt mit einem entspannten Besuch der Ausstellungen. Für einmal darf sogar das Bier mit in die Ausstellungsräume, wo Musik und farbiges Licht für eine besondere Atmosphäre sorgen. Natürlich sind da auch unsere Kommunikatorinnen und Kommunikatoren als Gastgeber vor Ort und lassen sich etwas Besonderes einfallen.

    Geöffnet ist an den meisten Abenden die Kernausstellung «von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs» (Ausnahme: 10. & 17. Februar). Zu Beginn (am 20.01., 27.01. und 03.02. ) ist auch noch die kleinen Ausstellungsperle «Gezeichnet 2021» zu sehen. Im Februar gibt es ein SUPER-Special: An zwei Abenden (10. & 17. Februar) ist exklusiv die Ausstellung SUPER - Die zweite Schöpfung geöffnet. Die Kernausstellung ist an diesen beiden Abenden geschlossen.

    Eintrittspreis: CHF 10.- (inkl. einem Museumsbier) 
    Keine Anmeldung nötig

     

    20. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    27. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    3. Februar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    10. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    17. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    24. Februar

    Kernausstellung

    3. März

    Kernausstellung

    10. März

    Kernausstellung

  • 3.2.

    Museumsbier 2022

    Donnerstag, 03. Februar 2022
    17:00–20:00 Uhr

    Die gemütliche Stimmung im Café Pavillon mit einem Bier und einem kleinen Snack kombiniert sich perfekt mit einem entspannten Besuch der Ausstellungen. Für einmal darf sogar das Bier mit in die Ausstellungsräume, wo Musik und farbiges Licht für eine besondere Atmosphäre sorgen. Natürlich sind da auch unsere Kommunikatorinnen und Kommunikatoren als Gastgeber vor Ort und lassen sich etwas Besonderes einfallen.

    Geöffnet ist an den meisten Abenden die Kernausstellung «von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs» (Ausnahme: 10. & 17. Februar). Zu Beginn (am 20.01., 27.01. und 03.02. ) ist auch noch die kleinen Ausstellungsperle «Gezeichnet 2021» zu sehen. Im Februar gibt es ein SUPER-Special: An zwei Abenden (10. & 17. Februar) ist exklusiv die Ausstellung SUPER - Die zweite Schöpfung geöffnet. Die Kernausstellung ist an diesen beiden Abenden geschlossen.

    Eintrittspreis: CHF 10.- (inkl. einem Museumsbier) 
    Keine Anmeldung nötig

     

    20. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    27. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    3. Februar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    10. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    17. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    24. Februar

    Kernausstellung

    3. März

    Kernausstellung

    10. März

    Kernausstellung

  • 10.2.

    Museumsbier 2022

    Donnerstag, 10. Februar 2022
    17:00–20:00 Uhr

    Die gemütliche Stimmung im Café Pavillon mit einem Bier und einem kleinen Snack kombiniert sich perfekt mit einem entspannten Besuch der Ausstellungen. Für einmal darf sogar das Bier mit in die Ausstellungsräume, wo Musik und farbiges Licht für eine besondere Atmosphäre sorgen. Natürlich sind da auch unsere Kommunikatorinnen und Kommunikatoren als Gastgeber vor Ort und lassen sich etwas Besonderes einfallen.

    Geöffnet ist an den meisten Abenden die Kernausstellung «von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs» (Ausnahme: 10. & 17. Februar). Zu Beginn (am 20.01., 27.01. und 03.02. ) ist auch noch die kleinen Ausstellungsperle «Gezeichnet 2021» zu sehen. Im Februar gibt es ein SUPER-Special: An zwei Abenden (10. & 17. Februar) ist exklusiv die Ausstellung SUPER - Die zweite Schöpfung geöffnet. Die Kernausstellung ist an diesen beiden Abenden geschlossen.

    Eintrittspreis: CHF 10.- (inkl. einem Museumsbier) 
    Keine Anmeldung nötig

     

    20. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    27. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    3. Februar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    10. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    17. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    24. Februar

    Kernausstellung

    3. März

    Kernausstellung

    10. März

    Kernausstellung

  • 17.2.

    Museumsbier 2022

    Donnerstag, 17. Februar 2022
    17:00–20:00 Uhr

    Die gemütliche Stimmung im Café Pavillon mit einem Bier und einem kleinen Snack kombiniert sich perfekt mit einem entspannten Besuch der Ausstellungen. Für einmal darf sogar das Bier mit in die Ausstellungsräume, wo Musik und farbiges Licht für eine besondere Atmosphäre sorgen. Natürlich sind da auch unsere Kommunikatorinnen und Kommunikatoren als Gastgeber vor Ort und lassen sich etwas Besonderes einfallen.

    Geöffnet ist an den meisten Abenden die Kernausstellung «von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs» (Ausnahme: 10. & 17. Februar). Zu Beginn (am 20.01., 27.01. und 03.02. ) ist auch noch die kleinen Ausstellungsperle «Gezeichnet 2021» zu sehen. Im Februar gibt es ein SUPER-Special: An zwei Abenden (10. & 17. Februar) ist exklusiv die Ausstellung SUPER - Die zweite Schöpfung geöffnet. Die Kernausstellung ist an diesen beiden Abenden geschlossen.

    Eintrittspreis: CHF 10.- (inkl. einem Museumsbier) 
    Keine Anmeldung nötig

     

    20. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    27. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    3. Februar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    10. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    17. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    24. Februar

    Kernausstellung

    3. März

    Kernausstellung

    10. März

    Kernausstellung

  • 24.2.

    Museumsbier 2022

    Donnerstag, 24. Februar 2022
    17:00–20:00 Uhr

    Die gemütliche Stimmung im Café Pavillon mit einem Bier und einem kleinen Snack kombiniert sich perfekt mit einem entspannten Besuch der Ausstellungen. Für einmal darf sogar das Bier mit in die Ausstellungsräume, wo Musik und farbiges Licht für eine besondere Atmosphäre sorgen. Natürlich sind da auch unsere Kommunikatorinnen und Kommunikatoren als Gastgeber vor Ort und lassen sich etwas Besonderes einfallen.

    Geöffnet ist an den meisten Abenden die Kernausstellung «von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs» (Ausnahme: 10. & 17. Februar). Zu Beginn (am 20.01., 27.01. und 03.02. ) ist auch noch die kleinen Ausstellungsperle «Gezeichnet 2021» zu sehen. Im Februar gibt es ein SUPER-Special: An zwei Abenden (10. & 17. Februar) ist exklusiv die Ausstellung SUPER - Die zweite Schöpfung geöffnet. Die Kernausstellung ist an diesen beiden Abenden geschlossen.

    Eintrittspreis: CHF 10.- (inkl. einem Museumsbier) 
    Keine Anmeldung nötig

     

    20. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    27. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    3. Februar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    10. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    17. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    24. Februar

    Kernausstellung

    3. März

    Kernausstellung

    10. März

    Kernausstellung

  • 3.3.

    Museumsbier 2022

    Donnerstag, 03. März 2022
    17:00–20:00 Uhr

    Die gemütliche Stimmung im Café Pavillon mit einem Bier und einem kleinen Snack kombiniert sich perfekt mit einem entspannten Besuch der Ausstellungen. Für einmal darf sogar das Bier mit in die Ausstellungsräume, wo Musik und farbiges Licht für eine besondere Atmosphäre sorgen. Natürlich sind da auch unsere Kommunikatorinnen und Kommunikatoren als Gastgeber vor Ort und lassen sich etwas Besonderes einfallen.

    Geöffnet ist an den meisten Abenden die Kernausstellung «von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs» (Ausnahme: 10. & 17. Februar). Zu Beginn (am 20.01., 27.01. und 03.02. ) ist auch noch die kleinen Ausstellungsperle «Gezeichnet 2021» zu sehen. Im Februar gibt es ein SUPER-Special: An zwei Abenden (10. & 17. Februar) ist exklusiv die Ausstellung SUPER - Die zweite Schöpfung geöffnet. Die Kernausstellung ist an diesen beiden Abenden geschlossen.

    Eintrittspreis: CHF 10.- (inkl. einem Museumsbier) 
    Keine Anmeldung nötig

     

    20. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    27. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    3. Februar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    10. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    17. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    24. Februar

    Kernausstellung

    3. März

    Kernausstellung

    10. März

    Kernausstellung

  • 10.3.

    Museumsbier 2022

    Donnerstag, 10. März 2022
    17:00–20:00 Uhr

    Die gemütliche Stimmung im Café Pavillon mit einem Bier und einem kleinen Snack kombiniert sich perfekt mit einem entspannten Besuch der Ausstellungen. Für einmal darf sogar das Bier mit in die Ausstellungsräume, wo Musik und farbiges Licht für eine besondere Atmosphäre sorgen. Natürlich sind da auch unsere Kommunikatorinnen und Kommunikatoren als Gastgeber vor Ort und lassen sich etwas Besonderes einfallen.

    Geöffnet ist an den meisten Abenden die Kernausstellung «von Höhenfeuern, Smartphones und Cyborgs» (Ausnahme: 10. & 17. Februar). Zu Beginn (am 20.01., 27.01. und 03.02. ) ist auch noch die kleinen Ausstellungsperle «Gezeichnet 2021» zu sehen. Im Februar gibt es ein SUPER-Special: An zwei Abenden (10. & 17. Februar) ist exklusiv die Ausstellung SUPER - Die zweite Schöpfung geöffnet. Die Kernausstellung ist an diesen beiden Abenden geschlossen.

    Eintrittspreis: CHF 10.- (inkl. einem Museumsbier) 
    Keine Anmeldung nötig

     

    20. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    27. Januar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    3. Februar

    Kernausstellung + Gezeichnet

    10. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    17. Februar

    Super-Special (Kernausstellung geschlossen)

    24. Februar

    Kernausstellung

    3. März

    Kernausstellung

    10. März

    Kernausstellung

  • 18.3.

    Museumsnacht 2022

    Freitag, 18. März 2022
    18:00–02:00 Uhr

    Weitere Informationen zur Museumsnacht 2022 folgen in Kürze...

  • 29.4.

    SUPER – Die Anarchie

    Freitag, 29. April 2022
    20:00–21:15 Uhr

    RAHMENVERANSTALTUNG ZU «SUPER – DIE ZWEITE SCHÖPFUNG»

    In ihrem Selbstoptimierungswahn schafft sich die Menschheit selbst ab. Das Finale! Die Theatergruppe muniambärg feiert in einer fulminanten Abschiedsparty den Abgesang auf den Menschen. In der eigens für den Kontext der Ausstellung entwickelten Arbeit beschwört die Gruppe die Kräfte der Anarchie. Das Motto: Wenn ich in einem System nicht mehr vorkomme, dann mache ich doch, was ich will, oder?

    muniambärg ist ein Projekt der volkshochschule plus und besteht aus Schauspielenden mit und ohne Behinderung, welche mit einem professionellen Team zusammenarbeiten.

    Aufführungsdaten:

    • Freitag, 29. April 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 30. April 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 6. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 7. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 13. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 14. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 20. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 21. Mai 2022, 19.00 Uhr

     

    Eintritt:
    CHF 25.– Solidaritäts-Eintritt
    CHF 20.– Erwachsene
    CHF 15.– AHV/IV, Lehrlinge,Studierende
    CHF 10.– Kinder (12-16 Jahre)

    Vorverkauf unter 031 357 55 55 oder communication(at)mfk.ch
    Personen mit Rollstuhl bitte unbedingt reservieren!

  • 30.4.

    SUPER – Die Anarchie

    Samstag, 30. April 2022
    19:00–20:15 Uhr

    RAHMENVERANSTALTUNG ZU «SUPER – DIE ZWEITE SCHÖPFUNG»

    In ihrem Selbstoptimierungswahn schafft sich die Menschheit selbst ab. Das Finale! Die Theatergruppe muniambärg feiert in einer fulminanten Abschiedsparty den Abgesang auf den Menschen. In der eigens für den Kontext der Ausstellung entwickelten Arbeit beschwört die Gruppe die Kräfte der Anarchie. Das Motto: Wenn ich in einem System nicht mehr vorkomme, dann mache ich doch, was ich will, oder?

    muniambärg ist ein Projekt der volkshochschule plus und besteht aus Schauspielenden mit und ohne Behinderung, welche mit einem professionellen Team zusammenarbeiten.

    Aufführungsdaten:

    • Freitag, 29. April 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 30. April 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 6. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 7. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 13. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 14. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 20. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 21. Mai 2022, 19.00 Uhr

     

    Eintritt:
    CHF 25.– Solidaritäts-Eintritt
    CHF 20.– Erwachsene
    CHF 15.– AHV/IV, Lehrlinge,Studierende
    CHF 10.– Kinder (12-16 Jahre)

    Vorverkauf unter 031 357 55 55 oder communication(at)mfk.ch
    Personen mit Rollstuhl bitte unbedingt reservieren!

  • 6.5.

    SUPER – Die Anarchie

    Freitag, 06. Mai 2022
    20:00–21:15 Uhr

    RAHMENVERANSTALTUNG ZU «SUPER – DIE ZWEITE SCHÖPFUNG»

    In ihrem Selbstoptimierungswahn schafft sich die Menschheit selbst ab. Das Finale! Die Theatergruppe muniambärg feiert in einer fulminanten Abschiedsparty den Abgesang auf den Menschen. In der eigens für den Kontext der Ausstellung entwickelten Arbeit beschwört die Gruppe die Kräfte der Anarchie. Das Motto: Wenn ich in einem System nicht mehr vorkomme, dann mache ich doch, was ich will, oder?

    muniambärg ist ein Projekt der volkshochschule plus und besteht aus Schauspielenden mit und ohne Behinderung, welche mit einem professionellen Team zusammenarbeiten.

    Aufführungsdaten:

    • Freitag, 29. April 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 30. April 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 6. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 7. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 13. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 14. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 20. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 21. Mai 2022, 19.00 Uhr

     

    Eintritt:
    CHF 25.– Solidaritäts-Eintritt
    CHF 20.– Erwachsene
    CHF 15.– AHV/IV, Lehrlinge,Studierende
    CHF 10.– Kinder (12-16 Jahre)

    Vorverkauf unter 031 357 55 55 oder communication(at)mfk.ch
    Personen mit Rollstuhl bitte unbedingt reservieren!

  • 7.5.

    SUPER – Die Anarchie

    Samstag, 07. Mai 2022
    19:00–20:15 Uhr

    RAHMENVERANSTALTUNG ZU «SUPER – DIE ZWEITE SCHÖPFUNG»

    In ihrem Selbstoptimierungswahn schafft sich die Menschheit selbst ab. Das Finale! Die Theatergruppe muniambärg feiert in einer fulminanten Abschiedsparty den Abgesang auf den Menschen. In der eigens für den Kontext der Ausstellung entwickelten Arbeit beschwört die Gruppe die Kräfte der Anarchie. Das Motto: Wenn ich in einem System nicht mehr vorkomme, dann mache ich doch, was ich will, oder?

    muniambärg ist ein Projekt der volkshochschule plus und besteht aus Schauspielenden mit und ohne Behinderung, welche mit einem professionellen Team zusammenarbeiten.

    Aufführungsdaten:

    • Freitag, 29. April 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 30. April 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 6. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 7. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 13. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 14. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 20. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 21. Mai 2022, 19.00 Uhr

     

    Eintritt:
    CHF 25.– Solidaritäts-Eintritt
    CHF 20.– Erwachsene
    CHF 15.– AHV/IV, Lehrlinge,Studierende
    CHF 10.– Kinder (12-16 Jahre)

    Vorverkauf unter 031 357 55 55 oder communication(at)mfk.ch
    Personen mit Rollstuhl bitte unbedingt reservieren!

  • 13.5.

    SUPER – Die Anarchie

    Freitag, 13. Mai 2022
    20:00–21:15 Uhr

    RAHMENVERANSTALTUNG ZU «SUPER – DIE ZWEITE SCHÖPFUNG»

    In ihrem Selbstoptimierungswahn schafft sich die Menschheit selbst ab. Das Finale! Die Theatergruppe muniambärg feiert in einer fulminanten Abschiedsparty den Abgesang auf den Menschen. In der eigens für den Kontext der Ausstellung entwickelten Arbeit beschwört die Gruppe die Kräfte der Anarchie. Das Motto: Wenn ich in einem System nicht mehr vorkomme, dann mache ich doch, was ich will, oder?

    muniambärg ist ein Projekt der volkshochschule plus und besteht aus Schauspielenden mit und ohne Behinderung, welche mit einem professionellen Team zusammenarbeiten.

    Aufführungsdaten:

    • Freitag, 29. April 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 30. April 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 6. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 7. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 13. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 14. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 20. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 21. Mai 2022, 19.00 Uhr

     

    Eintritt:
    CHF 25.– Solidaritäts-Eintritt
    CHF 20.– Erwachsene
    CHF 15.– AHV/IV, Lehrlinge,Studierende
    CHF 10.– Kinder (12-16 Jahre)

    Vorverkauf unter 031 357 55 55 oder communication(at)mfk.ch
    Personen mit Rollstuhl bitte unbedingt reservieren!

  • 14.5.

    SUPER – Die Anarchie

    Samstag, 14. Mai 2022
    19:00–20:15 Uhr

    RAHMENVERANSTALTUNG ZU «SUPER – DIE ZWEITE SCHÖPFUNG»

    In ihrem Selbstoptimierungswahn schafft sich die Menschheit selbst ab. Das Finale! Die Theatergruppe muniambärg feiert in einer fulminanten Abschiedsparty den Abgesang auf den Menschen. In der eigens für den Kontext der Ausstellung entwickelten Arbeit beschwört die Gruppe die Kräfte der Anarchie. Das Motto: Wenn ich in einem System nicht mehr vorkomme, dann mache ich doch, was ich will, oder?

    muniambärg ist ein Projekt der volkshochschule plus und besteht aus Schauspielenden mit und ohne Behinderung, welche mit einem professionellen Team zusammenarbeiten.

    Aufführungsdaten:

    • Freitag, 29. April 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 30. April 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 6. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 7. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 13. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 14. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 20. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 21. Mai 2022, 19.00 Uhr

     

    Eintritt:
    CHF 25.– Solidaritäts-Eintritt
    CHF 20.– Erwachsene
    CHF 15.– AHV/IV, Lehrlinge,Studierende
    CHF 10.– Kinder (12-16 Jahre)

    Vorverkauf unter 031 357 55 55 oder communication(at)mfk.ch
    Personen mit Rollstuhl bitte unbedingt reservieren!

  • 20.5.

    SUPER – Die Anarchie

    Freitag, 20. Mai 2022
    20:00–21:15 Uhr

    RAHMENVERANSTALTUNG ZU «SUPER – DIE ZWEITE SCHÖPFUNG»

    In ihrem Selbstoptimierungswahn schafft sich die Menschheit selbst ab. Das Finale! Die Theatergruppe muniambärg feiert in einer fulminanten Abschiedsparty den Abgesang auf den Menschen. In der eigens für den Kontext der Ausstellung entwickelten Arbeit beschwört die Gruppe die Kräfte der Anarchie. Das Motto: Wenn ich in einem System nicht mehr vorkomme, dann mache ich doch, was ich will, oder?

    muniambärg ist ein Projekt der volkshochschule plus und besteht aus Schauspielenden mit und ohne Behinderung, welche mit einem professionellen Team zusammenarbeiten.

    Aufführungsdaten:

    • Freitag, 29. April 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 30. April 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 6. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 7. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 13. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 14. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 20. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 21. Mai 2022, 19.00 Uhr

     

    Eintritt:
    CHF 25.– Solidaritäts-Eintritt
    CHF 20.– Erwachsene
    CHF 15.– AHV/IV, Lehrlinge,Studierende
    CHF 10.– Kinder (12-16 Jahre)

    Vorverkauf unter 031 357 55 55 oder communication(at)mfk.ch
    Personen mit Rollstuhl bitte unbedingt reservieren!

  • 21.5.

    SUPER – Die Anarchie

    Samstag, 21. Mai 2022
    19:00–20:15 Uhr

    RAHMENVERANSTALTUNG ZU «SUPER – DIE ZWEITE SCHÖPFUNG»

    In ihrem Selbstoptimierungswahn schafft sich die Menschheit selbst ab. Das Finale! Die Theatergruppe muniambärg feiert in einer fulminanten Abschiedsparty den Abgesang auf den Menschen. In der eigens für den Kontext der Ausstellung entwickelten Arbeit beschwört die Gruppe die Kräfte der Anarchie. Das Motto: Wenn ich in einem System nicht mehr vorkomme, dann mache ich doch, was ich will, oder?

    muniambärg ist ein Projekt der volkshochschule plus und besteht aus Schauspielenden mit und ohne Behinderung, welche mit einem professionellen Team zusammenarbeiten.

    Aufführungsdaten:

    • Freitag, 29. April 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 30. April 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 6. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 7. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 13. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 14. Mai 2022, 19.00 Uhr
       
    • Freitag, 20. Mai 2022, 20.00 Uhr
    • Samstag, 21. Mai 2022, 19.00 Uhr

     

    Eintritt:
    CHF 25.– Solidaritäts-Eintritt
    CHF 20.– Erwachsene
    CHF 15.– AHV/IV, Lehrlinge,Studierende
    CHF 10.– Kinder (12-16 Jahre)

    Vorverkauf unter 031 357 55 55 oder communication(at)mfk.ch
    Personen mit Rollstuhl bitte unbedingt reservieren!

Ähnliche Inhalte