1. PTT-Archiv
  2. Recherche
  3. Bestände

Helfen Sie mit, Geschichte zu erhalten

Mit Ihrer Patenschaft helfen Sie uns, Restaurierungsmassnahmen an beschädigten Dokumenten durchzuführen. So unterstützen Sie uns darin, die Zugänglichkeit zu unserem Archivbestand für die Öffentlichkeit weiterhin zu gewährleisten. Jeder Beitrag zählt und hilft, ein Stück PTT-Geschichte zu bewahren. 

  1. PTT-Archiv
  2. Recherche
  3. Bestände

ARCHIVPATIENT ROT

3 Bände Verkehrsstatistiken Kreispostdirektion (KPD) Bern, 1928, 1929, 1930

 

 

 

ARCHIVPATIENT BLAU

1 BAND MIT STEMPELABDRÜCKEN, 1930ER


Dauerpatenschaft

Dauerpatenschaft pro Jahr ab SFr. 85.-

Wir freuen uns über Dauerpatenschaften für die Restaurierung unserer Archivpatienten. Sie erhalten pro Jahr einen Einzahlungsschein. Die Dauerpatenschaft kann jederzeit gekündigt werden. Nach Abschluss eines Restaurierungsprojektes stellen wir Ihnen neue Archivpatienten vor.

Überweisung

Wenn Sie die PTT-Helpline unterstützen möchten, können Sie uns eine Email schreiben oder uns anrufen. Wir senden Ihnen dann einen Einzahlungsschein zu.

Email: archivmail-mfkch
Telefon: +41 31 331 11 51

Als Dankeschön für Ihre Unterstützung erhalten Sie eine Einladung zu einem Event im PTT-Archiv. Auf Wunsch tragen wir Ihren Namen in die Liste der Patinnen und Paten der Archivpatienten in der Archivdatenbank ein.

Direkte Überweisungen sind möglich:

IBAN CH66 0900 0000 4332 8777 8

Verwendungszweck: Konto 8080 PTT-Helpline Archivpatient blau oder rot Bd. 1 und/oder 2 und/oder 3 bzw. Dauerpatenschaft.

Das Geld, das wir durch die PTT-Helpline erhalten, ist grundsätzlich zweckgebunden und wird ausschliesslich für die Restaurierung des ausgewählten Archivpatienten verwendet. Bei Dauerpatenschaften wird das Geld ebenfalls alleinig für die Restaurierung von Archivpatienten eingesetzt.

Wir bestätigen Ihnen jeweils den Eingang Ihrer Zahlung mit einer Spendenbescheinigung.