Navigieren auf der MfK-Website

«Verzeu mau!» - Anekdoten aus dem Post- und Telecomalltag

«Verzeu mau!» (Berndeutsch für: «Erzähl mal!») ist eine Ergänzung des bereits seit mehreren Jahren bestehenden wissenschaftlichen Oral-History-Projekts «Wir, die PTT». Bei «Verzeu mau!» liegt der Fokus jedoch auf kurzen Episoden, die Zeitzeuginnen, Bekannte und Enkel an jedem beliebigen Ort, auch ausserhalb des PTT-Archivs, aufzeichnen können.

Anekdoten

Mit «Verzeu mau!» wird die Brücke geschlagen von Archivquellen zu Zeitzeugen. Die Stories zu den Quellen dienen dem Verständnis derselben und machen diese erlebbar. Das Partizipationsprojekt des PTT-Archivs spricht alle Menschen an, die Erinnerungen, Episoden und Anekdoten zu den PTT-Betrieben, den Nachfolgeorganisationen Post und Swisscom oder zur Kommunikation ganz allgemein teilen möchten. Tragische, überraschende oder einfach nur amüsante Ereignisse, die sich in keinen Akten aufzeichnen lassen, finden hier eine Plattform und Einlass in das Archiv.

Wir laden neue Videos in regelmässigen Abständen hoch.

Die ersten Videos enstanden während der Corona-Pandemie: Für diese Aufnahmen arbeiteten wir mit Zoom und Skype.

Mitmachen!

Magst du dich noch an das erste Päckli erinnern, das du auf der Post aufgegeben hast? Erinnern Sie sich an Recherchen in den dicken Telefonbüchern in der Telefonzelle? Oder wie war es, als auf den toten Radiofrequenzen plötzlich Radiopiratinnen zu hören waren, die Rockmusik abspielten? Mögen Sie sich an Ihre erste E-Mail auf blue window erinnern? Oder an Videotex? Kennst du das Personal am Postschalter? Gibt es lustige Geschichten vom Quartierpöstler?

Interesse bei «Verzeu mau!» mitzumachen? Dann unbedingt melden - oder gleich ein Video machen und einsenden.

Telefon: 031 331 11 51
E-Mail: archiv(at)mfk.ch