Navigieren auf der MfK-Website

Taubenpost – Mit Colombina auf dem Weg des Briefes

Im Museum wurde ein geheimnisvoller Brief abgeliefert, der uns auf die Spuren einer berühmten Brieftaube führt. Was braucht es zum Verfassen eines Briefes? Welche Stationen durchläuft er vom Sender bis zum Empfänger?

Auf der Suche nach einer besonderen Briefmarke gehen die Schülerinnen und Schüler diesen Fragen nach. Die Klasse erkennt, dass sie selber einen Brief schreiben muss, um Colombina zu helfen. Bei einer lehrreichen Erkundungstour durch das Museum spielen Objekte der Post eine wichtige Rolle und gleichzeitig wird ein Bogen zu den modernen Technologien und Kommunikationsmitteln geschlagen.

Zyklus 1
90 Minuten – mit Spezialrabatt für Zyklus 1: CHF 100.00
Es sind mindestens zwei Lehrpersonen erforderlich.
Anmeldung mindestens 2 Wochen zum Voraus

Angebot buchen

Ein Finger zeigt auf die vergrösserte Briefmarke einer Taube.