1. Ausstellungen

Sounds of Silence

9. November 2018 bis 7. Juli 2019
Dienstag bis Sonntag, 10 - 17 Uhr

Stille wird immer kostbarer. Denn unsere Aufmerksamkeit ist heute pausenlos gefordert: Event hier, Meeting dort, überall blinkt, klingelt und lärmt es. Kein Wunder wirkt Stille im ersten Moment ungewöhnlich und irritierend auf uns. Dabei ruht in ihr eine enorme Energie, aus der wir Kraft, Erkenntnisse und Kreativität schöpfen können.

«Sounds of Silence» präsentiert dieses hochaktuelle Thema mit neuster Technik. Erstmals können Besucherinnen und Besucher in der Schweiz in eine dreidimensionale Welt eintauchen, die eindrückliche Hörerlebnisse bietet. Beim Spazieren und Innehalten entdecken Sie Alltägliches und Unerwartetes über den Lärm sowie die schönen und schrecklichen Seiten der Stille.

 

Erleben Sie die Stille – die Auszeit lohnt sich.

Rahmenprogramm

Hier finden Sie alle Veranstaltungen rund um die Wechselausstellung.

Ausstellungsflyer (PDF)

Information für Höreingeschränkte

Besuchende tragen während dem Ausstellungsbesuch einen Kopfhörer. Für Höreingeschränkte mit Hörgerät stehen einige Halsschleifen (Induktion) zur Verfügung.

Wettbewerb

So sieht Stille aus / So tönt Stille
Schicken Sie uns Ihr Foto (jpg) und/oder Ihre Tonaufnahme (mp3/m4a).
Per WhatsApp an +41 (0)79 597 36 42 oder per E-Mail an edumail-mfkch
Bitte Vorname, Alter, Titel des Bildes oder des Tons angeben.
Einsendeschluss: 7. Juli 2019
Unter den Einsendungen verlosen wir 50 Museumseintritte.

Materialien

Text- und Linksammlung rund ums Thema Stille.
Auch geeignet zur Vorbereitung eines Besuchs mit Klassen der Sekundarstufe II.