1. Ausstellungen
  2. Programm Umbauzeit

Nachts im Museum – Hotel für Kommunikation

Das gab es noch nie: Für eine am 23. Februar 2017 verwandelte sich das Museum für Kommunikation ins Hotel für Kommunikation. 

Die Gesamterneuerung des Museums für Kommunikation ermöglicht ganz neue Perspektiven. Ende Februar standen die frisch renovierten Ausstellungsräume für kurze Zeit leer, bevor dann die grosse neue Ausstellung eingebaut wurde. Diese einmalige Gelegenheit nutzten wir – und verwandelten das Museum für eine Nacht in ein Hotel. Unser Haus hat zwar keine offiziellen Hotelsterne, dafür umso mehr Herz, mit dem wir ein besonderes Erlebnis kreierten.

Sehen Sie im Video die Eindrücke der Nacht im Museum. Die sechs Gäste wurde aus über 100 Bewerbungen durch das Los gezogen. Die Design-Doppelbetten wurden und von daskonzept, zur Verfügung gestellt. Dank der Sofacompany konnten es sich unsere Gäste nach dem Abendessen im Café Pavillon, auf bequemen Sofas gemütlich machen. Inbegriffen in der Übernachtung war auch ein leckeres Frühstück vom Hotel Bellevue Palace Bern.

 

 

Unterstützt durch: