eingewandert.ch – eine Fotoausstellung zum Thema Immigration, Integration, Identität

Migration ist ein vielschichtiges und hochaktuelles Thema. Was entscheidet neben dem Stammbaum über die Akzeptanz von Menschen im Alltag? Sechs Fotografen und eine Fotografin setzen sich in dieser interaktiven Fotoausstellung mit unterschiedlichen Facetten der Einwanderung in die Schweiz auseinander. Kann ich Schweizer und Einwanderer auseinander halten? Und wie viel Migration steckt in mir?


Eine Zusammenarbeit mit Severin Nowacki,
Peter Eichenberger, Eve Lagger, Daniel Luginbühl,
Werner Lüthi, Kuno Schläfli und Karl Schuler.

 

 

Lehrmittel für Schulen (Zyklus 3, Sek II)

 

 

Medienreaktionen:

16.02.2017 Journal B

19.02.2017 Appenzeller Zeitung 

Komet Wochenendtipp auf Radio Kanal K

 

 

Ausstellung

17. Februar bis 26. März 2017

 

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 12 bis 17 Uhr

 

 

Eintrittspreise

Preise für die Kammerausstellungen im Museum für Kommunikation.  

Erwachsene:

CHF 9.-

Kinder / Jugendliche (6-16 Jahre)      

CHF 3.-

Gruppen (ab 10 Personen)

CHF 6.-

AHV, IV, Studierende:

CHF 6.-


Gratiseintritt

Schulklassen* in Begleitung mind. einer Lehrperson
Schweizer Museumspass
Museums-Pass-Musées
Förderverein
Kinder unter 6 Jahren
Lehrpersonen (Unterrichtsvorbereitung)
Raiffeisen mit EC,Mastercard,VISA,Maestro
Journalisten und Journalistinnen
Mitarbeiter der Schweizerischen Post
Mitarbeiter Swisscom

 

*Gilt für Klassen der Basisstufe, der Primarstufe, der Sekundarstufen I und II sowie für betreute (Integrations-)Projekte, z. B. für Stellenlose oder Asylsuchende.